Archiv für Dezember 2009

’10 – Hurra, Hurra!!!(?)

So, ein Tag noch, dann knallts, krachts, liegts im Graben (also Ihr oder 2009, seht’s wie ihr wollt) - 2010 is da & so – Weihnachten hat euch ja daran erinnert, das bald Silvester ist und das neue Jahr beginnt, dafür gibts das ja. Aber kann mir jemand einen sinnvollen Grund nennen, wieso ich an Silvester gut drauf sein, unmengen an Scheiße in die Luft knallen und wie verrückt abfeiern sollte? Lügt euch jetzt bitte nicht selbst an und schon garnicht mich!! Entweder ich hab in der Schule nicht aufgepasst, oder es ist tatsächlich eher n Grund (der 365 Tage hat), direkt die Wand anzuscheißen und zu heulen, bevor es ein Anderer tut. Denn da geht doch echt der ganze Scheiß von vorn los, also alles! Wieder die gleichen öden Geburtstage, wieder so wenig Urlaubstage, wieder das Auto in die Werkstatt fahren, wieder mich mit Dingen & Problemen rumärgern, die mich eigentlich einen Scheiß interessieren, wieder so früh aufstehen – jeden.. Morgen.. so früüüüh.., wieder.. Alles.
(mehr…)

14 Tage Rückgaberecht

Das werden gefühlte 25 % der unglücklich beschenkten Leute in den nächsten Tagen nutzen und darauf freue ich mich besonders auf Arbeit. Ich werd gar nicht auf die Idee kommen, nachzufragen was denn mit dem Geschenk ist und mir erlogene Geschichten anhören, sondern werde nur Fragen, wer an dem Unglück schuld ist.
Aber soll ich euch mal was sagen?! Es gibt gar kein 14 Tage (Scheiß‘-schon-ausgepackt-)Rückgaberecht. Das liegt ganz in der Hand des Händlers, aber bei den meisten werdet ihr Glück haben und es geht als Kulanz durch. Kulanz – Ja, so wird es genannt, wenn man mal nett & sozial ist. Und nimmt man einmal etwas nicht zurück, weil der Zustand der Ware schlimmer ist, als der Zustand der geplatzten Silikontitten von Amy Winehouse, so wird man doof angeguckt und gefragt, warum man nicht ein bisschen kulanter sein könnte – ja ne, ist klar! – Ich stells‘ so einfach wieder ins Regal, ja? Also ich rede jetzt von Rückgabe, wenn mit dem Zeug nichts ist (kein persönliches Interesse = nichts!), also kein Defekt oder eine Falschberatung vorliegt und so – weißt bescheid.

(mehr…)

Gegen den Strom!

Und deshalb wünsche ich euch nicht, wie jeder Mensch den ihr nun begegnen werdet, Frohe Weihnachten, sondern einfach Schöne Feiertage, ohne diesen doofen Verweis auf Heilig Abend und Konsorten! Unternehmt doch mal etwas, das absolut nichts mit Weihnachten und diesem ganzen Müll zu tun hat! Setzt euch ins Auto, driftet bisschen durch die engen Gassen in eurem Dorf, hört um 12 Uhr Mittags am 24ten in annehmbarer Nachbarschafts-Unterhaltungs-Lautstärke Billy Talent, zockt Counter Strike: Source mit eurem 5.1 Surround-System, bis die Polizei euch eine Anzeige wegen Ruhestörung vor die Nase hält – habt einfach mal Spaß und nutzt die Zeit sinnvoll!

Mein Beileid geht an all die, die zu Essen bei ihren Eltern, Großeltern und Bekannten gegen Ihren Willen gezwungen werden, die Last Christmas schon rückwärts mitsingen können und an die, die denken jeder Schneeflocke Frohe Weihnachten wünschen zu müssen.

Ich fühle mit euch! Schöne Tage!

Die Lamas sind zurück!

Endlich gibts mal was neues von den Lamas mit Hüten!
Der zweite Teil wurde nun endlich von Blacky synchronisiert.
Dazu muss man echt nix mehr sagen.. guckt!

Für die Unwissenden: Teil 1 gibts hier.

Stress… ich hasse Stress!

Vorallem jetzt! Und ich hasse es nicht nur wenn ich Stress habe, sondern wenn andere Stress haben und das mir zeigen! Mich mitleiden lassen! Mich stressen!

Und deshalb.. gibts hier so wenig zu lesen – Absicht.
Aber das ist nicht nur bei mir so! Auch bei meinen guten Lieblingsblogs, wie hezig.de tut man sich schwer und die Salami postet auch nur noch sinnfreie Videos… Ach, verdammt, hoffentlich ist das bald zu Ende.

Geschenke hab‘ ich übrigens schon alle – Mama, Papa, die alten Herren und Damen, Schwesterle, Freundin.. mehr nicht. Trotzdem teuer gewurden.

Bin ich froh, das ich zu Heilig Abend arbeiten darf, leider nur bis 12, aber besser als nichts.
Wie siehts den bei euch mit Stress aus?