Archiv für Februar 2010

Best Day ’10!

Das Konzert war Bombe! Wirklich! Saugeile Stimmung, keine zu langen Wartezeiten, tolle Atmosphäre und die Band war richtig geil drauf!
DEAD BY SUNRISE!
Das es nur 13 Songs waren, tat dem Gig keinen Abbruch, denn die Jungs haben durchgerockt und alle so richtig zum schwitzen gebracht! Autogramm gab es am Ende leider keins, aber ich hatte die Ehre, Chester die Hand zu geben!

Anruf von Chef!

Heute um 10:30 Uhr.
Ich liege im Bett, das Handy vibriert in einem abartigem, unregelmäßgem Rhythmus. Ich nehme es, schau drauf, springe auf – Chef!
Kurz nachdenken: Was hab ich gestern angestellt? Gibt es einen Grund sauer auf mich zu sein? Geh ich jetzt ran oder nicht? Ich entschließe mich für Zweiteres!
Nachfolgend eine Nachricht auf der Mailbox: Bitte dringend zurückrufen!!1
Ohje.. Aber lieber jetzt, als später. Ich rufe an.. es klingelt..
Er: Ja? Herr Hähndel??
Ich: Ähm… Ja?
Er: Wenn die DBS CD weniger als 17.99 € kostet, bitte sofort mitbringen! Danke und Viel Spaß, Tschau!!

Worauf ich hinaus will ist folgendes:
1. Nicht jeder hat einen bösen Chef – Ich nicht, du vielleicht schon.
2. Heute ist das DEAD BY SUNRISE Konzert! – Wuhuuu!

(mehr…)

Mega Upgrades im Februar 2010!

Diesen Monat gibt/gab es riesengroße Upgrades!

1. Brille! Ich hab‘ mir endlich diese Dummheit aus meinem Gesicht nehmen lassen und mir eine Brille für 55 € von Fielmann aufgesetzt! Nehme diese aber auch nur zum Auto fahren.. (o,5 Dioptrin oder so)

2. Die Welt ist Blu! Mein Rechner hat Geburtstag gehabt und ich habe ihm nen tollen Samsung Blu-Ray-Player geschenkt und mir gleich ein paar Filme besorgt – Final Destination 4 3D, Stirb langsam 4.0, die Simpsons der Film. Wieso kein BD-Brenner? Kein Bock für 10 Stück 50GB Rohlinge 90 € zu zahlen, wenn ich das wahrscheinlich nur einmal im Jahr nutzen würde.

3. IKEA bekommt 350+ €. Für Regale aus der Expedit Serie, n doofes Bett & zusätzlicher Mist. Geplante Farben: Weiß, bisschen Schwarz, minimal Rot. Wenns fertig ist, gibts fette Fotos!

4. Bad Company! Ich bin Beta-Tester von Battlefield: Bad Company 2 (gewesen), da ich mir das Game im VVK besorgt habe. Ist schon ein sehr geiles Game, aber ich habs erstmal wieder zur Seite gelegt, da ich erfahren hab, das mein Ranking nach dem offziellen Launch zurückgesetzt wird und die eine einzige Testmap nach vielen runden schon langsam einen auffrisst. Ist es dann so weit, geht es wieder richtig los!

5. Chester is back! Nächsten Samstag gehts nach Berlin zu DEAD BY SUNRISE! Das ist das nette Nebenprojekt vom Linkin Park Frontsänger Chester Bennington. Da die Jungs erst ein Album haben, wirds auch nur 13 Songs geben, aber dafür werden diese richtig reinhauen!

Und sonst? Nichts besonderes.

Unbekannt bittet um Rückruf.

Jo, kein Ding!
Und sonst gehts gut?

Steuer-CD – super Geschäftsidee?!

Leute, ich habe mir vorgenommen, auch ein Stück vom großen Kuchen zu ergattern! Was? Kuchen?
Jaaa – Ganz einfach! Der Kuchen besteht aus jeder Menge Geld von uns Allen und lagert in den Händen vom Abzocker-Staat Deutschland. Wie ich davon ein Stück bekomme?! Easy: Ich lege mir eine neue, unprofessionelle, bunte, schlecht formatierte Excel-Tabelle an. Dort trage ich ein paar Personen ein, die ich nicht mag, ein paar Manager, Topverdiener und dann ein paar Namen, die ich so irgendwo lese.. sagen wir.. 2000 Stück – exakt. Diese brenne ich auf einen 20-Cent Rohling, schreibe irgendwas unlesbar drauf und verpack es süß mit einer roten Schleife.
Diese biete ich nun zum Verkauf an. Ich denke mal, das 4 Millionen Euro in Bar ziemlich angemessen für meine Mühe & Geschäftsidee sind.
Was haltet ihr davon? Nein, jetzt mal ernsthaft: Nicht nur, das ich das Geld nicht nötig habe und im original Fall diese Daten gestohlen und nicht einfach frei erfunden wurden, ich will hier nochmal klar sagen, das es falsch ist, diese oder andere Steuer-CD’s zu kaufen.

Ist es in Ordnung, das unser Staat alle Regeln und Grundrechte bricht, eine Straftat begeht, einen Täter, der sich an unser Gesetz nicht hält belohnt, um eine andere Straftat aufzuklären & dadurch unmengen an Geld zu kassieren?

Ich persönlich bin gegen einen kauf der Daten-CD. Laut dem Grundgesetz dürfen nicht rechtstaatliche Mittel nicht verwendet werden, um mutmaßliche Straftätet zu verfolgen. Ein Staat, der sich selbst nicht an seine eigenen Gesetze gebunden fühlt, verliert eindeutig seine Glaubwürdigkeit – Und warum sollte ich mich dann in Zukunft noch daran halten?! Man kann nicht den „Hackerparagraphen“ §202a StGB (Ausspähen von Daten) erlassen, dann aber Verletzer dieses Paragraphen mit Millionensummen belohnen. Ok, man kann es schon, aber es ist falsch! Oder?